Gruppe Gymnastik und Tanz

Unsere „älteren“ Gymnastinnen starten als Gruppe im Wettkampf Gymnastik und Tanz. In diesem Wettkampf zeigt jede Gruppe eine Gymnastikübung mit Handgeräten und einen selbst gestalteten Tanz. Bewertet werden der Schwierigkeitsgrad der Übungen, die Qualität der Gestaltung und die Ausführung. Eine Gruppe besteht aus 6-16 Gymnastinnen, die Fläche misst 16×16 Meter (Weitere Informationen unter dtb-online).

Diese Vereinsgruppe (NONAME. 18+) besteht z.Zt. aus 7 Mitgliedern, die in der Hauptklasse (18 Jahre u. älter) starten und sich dort sehr erfolgreich präsentieren.

Mit viel Spaß werden neue Übungsteile erarbeitet und geübt und gemeinsam werden die neuen Choreografien entworfen und erstellt. Neben dem Wettkampftraining ist es der Gruppe wichtig, jedes Jahr beim Stiftungsfest in Schloß Borbeck eine neue Vorführung zu präsentieren, schließlich haben wir das Gestalten von Gruppenübungen für dieses Fest schon lange geübt und aus dieser Tradition heraus ist auch die Idee entstanden am Wettkampf Gymnastik und Tanz teilzunehmen.

Unsere Gruppe würde sich sehr freuen, wenn sich noch Verstärkung finden ließe. Also: wer hat Lust, bei uns mitzumachen? Wir sind zwischen 18 und 36 Jahre alt und haben Spaß daran, Neues auszuprobieren. Auch „Anfänger“ sind bei uns gut aufgehoben und sollten sich auf jeden Fall einen Ruck geben und mal vorbei kommen!

Seit 2015 startet auch eine Gruppe in der Jugendklasse, unsere „Cronuts“. Neun Mädchen zwischen 13 und 17 Jahren bereiten sich mit viel Spaß auf ihre Wettkämpfe vor. Auch diese Gruppe arbeitet mit ihren Trainerinnen schon an den neuen Wettkampfübungen und hat sich viel vorgenommen.

Ansprechpartnerin:
Monika Offermanns
Krefelder Str. 13
45145 Essen
Telefon: 0201 – 757673
E-Mail: offermanns_born@gmx.de

Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften

Unsere Gruppe NONAME startete am 7. April 2019 beim Ostercup in Witten, um sich bei den Westfalen für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Diese Konstellation wurde nötig, weil der eigentliche Termin für die Rheinischen Meisterschaften im Rahmen des Landessportfestes vorgesehen war. Da aber unsere Gymnastinnen zu diesem Zeitpunkt gleichzeitig beim DTB-Cup in Biberach als Teilnehmerinnen, Trainerinnen oder Kampfrichterinnen im Einsatz sein sollten, durften wir unsere Qualifikation verlegen. Der frühere Termin begünstigte allerdings nicht unbedingt die Leistungen. Während der Tanz zum Thema Trainingsabend noch ganz ordentlich – aber nicht wie gewohnt mitreißend – gelang, fehlte es bei der Übung mit vier Reifen und zwei Bändern noch an der Sicherheit, so dass viele Geräteverluste hingenommen werden mussten. Wer unsere Cronenbergerinnen kennt, weiß, wie sie das geärgert hat und dass sie bis zu den Deutschen Meisterschaften im September in Meinerzhagen noch alles daran setzen werden, dies zu verbessern. Aber zunächst einmal ist die Qualifikation geschafft! Dazu herzlichen Glückwunsch!

Cronuts

Die Jugendgruppe 12-19 Jahre (Cronuts)
Deutschen Meisterschaften Gymnastik und Tanz 2016 in Röbel/Müritz
Deutschen Meisterschaften Gymnastik und Tanz 2016 in Röbel/Müritz
Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften 2019